logo

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00d0e9a/jadbjad/components/com_k2/models/item.php on line 614

die gute Nachricht

geschrieben von 

Emet - Warheit:

Viel altes Wissen aus der jüdischen Wurzel ist der Menschheit verloren gegangen, muss durch Forschen und Nachsinnen gerade für Menschen in der Moderne zurück gewonnen werden. Unkenntnis lässt Raum für Vorurteile, aber mit der Erstarkung des Judentums seit 1948, ist ein historisch einmaliges Fenster eröffnet worden, aus der Wurzel zu lernen und die Einpropfung in den jüdischen Olivenbaum sichtbare Wirklichkeit werden zu lassen.

Für alle Wissbegierigen verlinken wir hier:

Thorakommentar

Feste

 

den Horizont erweitern:

Für Interessierte  bietet JadBJad im Rahmen des LaSchoresch Lehrdienstes die Möglichkeit Schiurim direkt über das Internet als Web-Konferenz zu hören. Dieser Service ist kostenpflichtig und nur nach Voranmeldung erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Lesebeispiele:

Die zweiundzwanzig Grundsteine der Schöpfung

Wiederherstellung des Heiligen Mahles

Unter diesem Link finden Sie eine Zusammenfassung eines Vortrags von Baruch ben Mordechai HaKohen, Zusammenfassung von Gabriele Eggerz, Karlsfeld, 25.10.2008.

Auf Grund der Größe steht das Dokument zum Download bereit (*.PDF). Zum Download bitte rechte Maustaste betätigen und "Ziel speichern unter" wählen.

Gelesen 126293 mal Letzte Änderung am Sonntag, 03. Februar 2013 22:00
JadBJad

JadBJad e.V. unterstützt den Dienst LaSchoresch (die Wurzel) - zurück zu den Wurzeln. JadbJad, 2007 im Landkreis Dachau gegründet, fördert und unterstütz die Wiederherstellung und das Blühen der jüdischen Kultur in Deutschland.

Kontakt I Spenden

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.