logo

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00d0e9a/jadbjad/components/com_k2/models/item.php on line 614
Dienstag, 24. Mai 2016 09:10

Seminar Schawuot/Pfingsten im Lichte der jüdischen Tradition Rückbesinnung auf die jüdische Wurzel Mai 2016 München

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wir möchten Sie sehr herzlich zu unserem Seminar „Rückbesinnung auf die jüdische Wurzel – Pfingsten im Lichte der jüdischen Tradition" am Nachmittag des 29.05.2016 in die Mohr-Villa einladen:

jüdische Wurzel Pfingsten Tradition messianische Juden MünchenDieses Seminar umfasst zwei Teile.

jüdische Wurzel Pfingsten Tradition messianische Juden MünchenIm ersten Teil wollen wir mit der Beantwortung von immer wiederkehrenden Fragen zu Israel und messianischen Judentum eine Grundlage legen.

- Die Bedeutung des Volkes Israel

- Warum ist die jüdische Wurzel so wichtig?

- Was ist Messianisches Judentum aus der Sicht der jüdischen Tradition?

- Tradition im Neuen Testament

Der Referent ist Arnbjörn Eggerz

Mit diesen frischen Impulsen, gehen wir direkt dazu über die Erkenntnisse des ersten Teils zu vertiefen. Der zweite Teil gibt Einblicke in das jüdische Fest Schawuot und zeigt den Zusammenhang zu Pfingsten. Am Beispiel von Schwuot/Pfingsten gibt es die Gelegenheit der jüdischen Wurzel dieses wichtigen Wallfahrtfest und der Verankerung der Ausgießung des Geistes wie im Neuen Testament beschrieben, in der Tradition nachzuspüren. Darüber hinaus lernen Sie eine jüdische Deutung des Pfingstfestes kennen.

Die Referentin ist Gabriele Eggerz, Religionsphilologin.

Wir freuen uns, Sie zu diesem spannenden Thema begrüßen zu dürfen.


(Änderungen vorbehalten)

 

Wann: 29.05.2016 - 15:00 Uhr

Wo: Mohr-Villa Freimann - Situlistraße 75 - 80939 München Selbskostenbeteiligung: 20 € I Rabbat auf Anfrage und für Jugendliche

 

Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: www.laschoresch.org/muenchen.html



Bitte reichen Sie diese Information auch an interessierte Personen aus Ihrer Gemeinde (z.B. Interessenten am jüdisch-christlicher Dialog oder den Israelkreis) weiter. Vielen herzlichen Dank.

Gelesen 738 mal Letzte Änderung am Dienstag, 24. Mai 2016 09:14
JadBJad

JadBJad e.V. unterstützt den Dienst LaSchoresch (die Wurzel) - zurück zu den Wurzeln. JadbJad, 2007 im Landkreis Dachau gegründet, fördert und unterstütz die Wiederherstellung und das Blühen der jüdischen Kultur in Deutschland.

Kontakt I Spenden